091215EricHeimfeld - Es hat sich viel Prominenz für den 20. Dezember im Privathotel Lindtner angekündigt. Tagesschausprecherin Dagmar Berghof, die Schauspielerin Karina Thayenthal, die in den Serien „Der Landarzt“

 und „Rote Rosen“ mitspielt, Rixa Herzogin von Oldenburg oder Elisabeth Herzogin in Bayern wollen dabei sein, wenn um 16 Uhr zur Charity-Kindermodenschau die kleinen Models über den Laufsteg gehen. Die hatten jetzt ihre erste Probe, bei der schon einmal die Sachen anprobiert wurden, die gezeigt werden.
Die Idee zu der Modenschau hatten die Harburger Kindermodedesignerin Jessica Seemann und Christiane Gräfin zu Castell-Rüdenhausen, denen die Label „Le petit four“ und „little castell“ gehören. „Das Lindtner bietet sich als Veranstaltungsort der Charity und Modenschau an, weil es ein sehr familienfreundliches Hotel ist“, sagt Seemann.
Rund um die Modenschau ist ein buntes Programm für Groß und Klein geplant. Das Altonaer Kinderstreichorchester wird auf die Modenschau einstimmen, durch die Radio-Moderatorin Angelika Frahnert führen wird. PR-Expertin Susanne von Loessl aus München  wird im Salon „Hofgarten“ den Kindern vorlesen und sie so auf das Weihnachtsfest einstimmen. Auch eine Tombola wird es geben. Der Erlös der Modenschau geht an die Stiftung „Kinderjahre“. dl