091207Schiffbauer3Harburg - Die Schiffbauer der Technischen Universität Hamburg Harburg (TUHH) zelebrierten jetzt ihr traditionelles Ordensfest. Kurzerhand erklärten die Studenten die Mensa auf dem Campus zum Austragungsort.

Durchgeführt wird das Ordensfest von der "Heyligen Frawe Latte", einer Studentenverbindung. Das Ordensfest ist der "gesellschaftliche Höhepunkt" des Schiffbauerjahres und findet traditionell am ersten Freitag im Dezember statt. Zu diesem Anlass werden viele Professoren, Ehemalige und Freunde des Schiffbaus erwartet. Die Studenten arbeiten dafür ein Unterhaltungsprogramm aus, um sich bei allen zu bedanken, die die Fachschaft über das Jahr tatkräftig unterstützt haben. Für beondere Verdienste werden Orden vergeben.

 

Die Latte ist ursprünglich 1878 als Zusammenschluss Berliner Schiffbaustudenten entstanden. Heute existiert sowohl in Hamburg (gegründet in Hannover 1951) als auch in Berlin als „Mutter Latte“. Deshalb heißt sie vollständig "HEYLIGE FRAWE LATTE ad HAmmaburg". (jojo)

 

091207Schiffbauer4
091207Schiffbauer1
091207Schiffbauer2