Traditionell das Harburg- Ein geheimnisvolles Knistern und Knacken, dazu lodernde Flammen in der kalten Nacht. Das jährliche Osterfeuer bleibt ein echter Klassiker zum Fest. Irgendwie ist es ja auch richtig urig, mit Bratwurst und Bier

um das Feuer zu stehen und zu plaudern. Allerdings mussten Freunde des Osterfeuers in den letzten Jahren feststellen, dass das Angebot an Feuern deutlich geschrumpft ist.

Bis auf das Feuer in Wilstorf, sprüht kein Funken mehr in Harburg. Doch das ist kein Grund Trübsal zu blasen, denn im Landkreis halten einige an der guten alten Tradition fest. harburg-aktuell hat für Sie die heißesten Osterfeuerplätze ausfindig gemacht. Außerdem gibt es eine ganz besondere Osterfahrt.

Gründonnerstag, den 5. April:

Wilstorf, Freudenthalweg um 20:00 Uhr. Den Anfang macht am Donnerstag der Wilstorfer Schützenverein, dass Feuer wird direkt vor dem Schützenhaus angezündet. Für gute Laune und musikalische Unterhaltung sorgen die Spielleute.

Ostersonnabend, den 7. April:

Wilhelmsburg: Mit der Komfort-Barkasse HANSEAT gehts vom Anleger Vogelhüttendeich 123 (Ernst-August-Kanal) zum Osterfeuer nach Blankenese. Los gehts um 19:30 Uhr und zurück nach Wilhelmsburg um ca. 23:00 Uhr.  Kostenpunkt: 29,40 Euro pro Person. Buchungen unter: www.barkassen-meyer.de.

Beckedorf/Metzendorf, Woxdorfer Weg um 19:30 Uhr. Hier heizt die Freiwillige Feuerwehr ein und sorgt darüber hinaus mit Bratwurst, Steaks, gegrillten Kartoffeln, Bier und Cola für Verpflegung. Für die "Frost-Beulen" unter den Osterfeuer-Fans gibt es sogar warmen Punsch.

Dibbersen, 19:00 Uhr. Gut besucht ist jährlich auch das Osterfeuer in Dibbersen. Auch hier stehen Würstchen und Getränke bereit.

Helmstorf, Abrennplatz in den Lühnen (An der Köhlerhütte). Ab  19:30 Uhr brennt das Feuer.

Hörsten, Westermannsweg. Um 19:30 findet das traditionelle Ostereiersuchen für die Kinder statt. Um ca. 20:00 Uhr wird der Reisig-Berg angezündet. Die Feuerwehr Hörsten versorgt alle Besucher mit Würstchen, Pommes und Getränken.

Maschen, Am Schützenplatz. Um 19:30 zündet die FF Maschen das Feuer an.

Meckelfeld, Brahmweg (Am Bahnhof). Ab 19:00 Uhr.

Vahrendorf, Ortsausgang Vahrendorf, hinter Erhorns Gasthaus. Die Dorfjugend zündet das Feuer gegen 19:00 Uhr an.

Ostersonntag, den 8. April:

Hausbruch, Rehrstieg 1 um 15:00 Uhr. Hier  veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr ein Osterfeuer mit tollem Angebot für die Kids. Neben dem beaufsichtigtem Feuer, gibt es ein Ostereier-Sammeln und Kartoffel-Grillen. Außerdem können die kleinen Gäste sich die Feuerwehr-Fahrzeuge anschauen und unter Begleitung eines Feuerwehrmannes das Löschen üben.

Sottorf, gegenüber vom Hotel Cordes, zwischen 19:00 Uhr und 20:00 Uhr. In Sottorf sorgt die Dorfjugend für den Osterfeuer-Abschluss und bietet den Gästen Bratwurst und gegrillte Steaks für den kleinen und großen Hunger an. Neben Bier und Schnapps gibt es für die jüngere Generation Softdrinks aller Art.

(pw)