Karpfen-Essen bei Lindter: Die ehemaligen Könige der Harburger Schützengilde. Foto: jojoHeimfeld - Karpfen stand traditionell auf der Speisekarte im Hotel Lindtner, als Arthur-R. Diederichsen die ehemaligen Könige der Harburger Schützengilde zum "Stell-Dich-Ein" lud. Gemeinsam mit Ehefrauen steht diese Veranstaltung bereits seit mehr als 20 Jahren auf dem festen Terminkalender der Gilde.
Auch Harburgs ältester ehemailge Gildekönig war zu der Veranstaltung geladen. Der 89-jährige Walther Grube schoss im Jahr 1963 den Vogel ab - zur Veranstaltung jetzt konnte er allerdings leider nicht kommen. (jojo)