151221WinandHarburg - Hohe Ehre für Jochen Winand. Senator Frank Horch überreichte dem Chef der Wirtschaftsvereins im Hamburger Rathaus das Bundesverdienstkreuz. Den Grund

der Verleihung erklärte Horch in seiner Laudatio: "Als Vorstandsvorsitzender im Wirtschaftsverein für den Hamburger Süden e.V. hat Jochen Winand den Verein zu einem weit über Hamburgs Süden hinaus anerkanntes Unternehmensforum gemacht. Dank Ihrer Unterstützung entstand dadurch ein erfolgreiches Netzwerk der Wirtschaft im Hamburger Süden, in dem über 230 Unternehmen mit mehr als 40.000 Beschäftigten vertreten sind." Darüber hinaus engagiert sich Winand seit Jahren in Verbänden, deren Ziel es ist die Wirtschaftsregion zu stärken.

Winand ist der zweite Harburger, der innerhalb kurzer Zeit mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet wurde. Vor wenigen Tagen hatte Peter Schuldt, der vor allem als Chorleiter des GSH-Schülerchors "Gospeltrain" bekannt ist, den Orden für sein Engagement bekommen. zv