Wilhelmsburg - Nach dem Überfall auf zwei Fauen auf dem Wirtschaftsweg neben der Anschlussstelle Georgswerder hat die Staatsanwaltschaft 2000 Euro Belohnung für Hinweise ausgesetzt, die zur Ermittlung der Täter führen. Gesucht werden zwei knapp 1,75 Meter große Südländer mit kurzen Haaren, von denen einer zur Tatzeit helle Oberbekleidung trug. Sie hatten am vergangenen Sonntag gegen 1.20 Uhr zwei 26 und 30 Jahre alte Frauen angegriffen, die dort mit ihren Fahrrädern unterwegs waren. Sie schlugen den Frauen ins Gesicht, wodurch die die von ihren Rädern stürzten und eines der Opfer kurzfristig das Bewusstsein verlor. Sodann schlugen die Männer erneut auf sie ein und zerrten sie in ein Gebüsch. Dort versuchten sie, beide Frauen zu entkleiden und zu vergewaltigen.

Nachdem Zeugen durch Hilfeschreie der Geschädigten auf das Geschehen aufmerksam wurden, flüchteten die Täter aus Angst  vor Entdeckung. Beide Frauen erlitten erhebliche Gesichtsverletzungen und mussten im Krankenhaus behandelt werden. Zeugen können sich unter der Rufnummer 4286-56789 auch telefonisch bei der Polizei Hamburg melden. zv