Tag der offenen Tür beim HSC Tennis.

Harburg - Wenn Sie Lust auf Tennis haben, sollten Sie am Sonnabend, 22. April, der Sportanlage des HSC am Hölscherweg einen Besuch abstatten: Dort findet ein Tag der offenen Tür statt. Ab 11 Uhr haben Besucher und Interessierte am Tag der offenen Tür Gelegenheit, die Tennis-Abteilung des HSC mit seinen Mitgliedern und all seinen tollen Möglichkeiten kennen zu lernen.

Der Tag beginnt mit der Begrüßung der Gäste und den Teilnehmern des „Schnuppertennis 2017“. Über den ganzen Tag verteilt können Interessierte Fragen stellen und Informationen zum HSC Tennis zu erhalten. Mit dem Showmatch im Herren-Einzel durch zwei Spitzenspieler aus dem Hamburger Süden bekommen die Gäste spannende Ballwechsel mit hervorragender Tennistechnik zu sehen. Wer schon auf den Geschmack gekommen ist, kann direkt am selben Tag probeweise mal den Schläger schwingen (bitte dazu entsprechendes Schuhwerk mit glatter Sohle mitbringen, Schläger sind vorhanden).

Auf dem Platz nebenan stellt die Jugend des HSC anschaulich ihr Training vor. Aufbau des Trainings sowie Technik- und Taktikübungen sind dabei nur einige Themen. Sport Karstadt wird eine fachmännische Beratung zum Thema Ausrüstung durchführen. Und wer bei so viel Tennis dann Hunger und Durst verspürt, dem wird geholfen: Den ganzen Tag über verwöhnt die Gastronomie des HSC seine Gäste mit Kaffee und Kuchen sowie einem anschließenden Barbecue.  (cb)