Seevetal -  Insgesamt vier Fahrzeuge wurden in der vergangenen Nacht offenbar von professionellen Tätern im Bereich Hittfeld aufgebrochen. Die Tatorte liegen in der Straße Am Sportplatz, in der Uhlandstraße, in der Goethestraße und im MaschenerKirchweg. Bei den aufgebrochenen PKWs handelt es sich sämtlichst um Fahrzeuge der Marke BMW. Entwendet wurden Navigationsgeräte, Lenkräder und Bedieneinheiten (I-Drive Steuerungen). Die Schadenshöhewird zum jetzigen Zeitpunkt auf etwa 10000 Euro geschätzt.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beider Polizei in Seevetal unter der Telefonnummer 04105/ 6200 zu  melden.