Neu Wulmstorf - Autoknacker haben in der Nacht zum Montag in der Lessingstraße versucht ein Auto anzustecken. Ein Zeuge alarmierte  Uhr die Polizei. Der Mann hatte den abgestellten VW Polo entdeckt, an dem eine Seitenscheibe eingeschlagen war. Zudem steckte ein noch glimmende Stofffetzen in der Tanköffnung des Autos. Eintreffende Polizisten löschten den noch glimmenden Stoff.

Nach Einschätzung der Beamten hatten der oder die Täter zunächst eine Scheibe eingeschlagen und versucht, den Wagen kurzzuschließen. Das gelang incht. Vermutlich um Spuren zu verwischen, versuchten die Täter, den Wagen in Brand zu setzen. Auch hierbei scheiterten sie. Es blieb bei einem Sachschaden von irund 2000 EuroR.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Wer in der Nacht zum Montag verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der  Lessingstraße beobachtet haben, werden gebeten, die Polizei in Neu Wulmstorf unter der Telefonnummer 040 70013860 zu informieren. dl