Eißendorf - Anfang Februar stehen Eltern von Viertklässlern vor der wichtigen Entscheidung, auf welcher weiterführenden Schule sie ihr Kind anmelden. Die Stadtteilschule Ehestorfer Weg im Ehestorfer Weg 14 stellt sich am Montag, 23. Januar im Rahmen eines Informationsabends vor. Schüler und Eltern der zukünftigen 5. und 7. Klassen sind um 17 Uhr herzlich eingeladen, sich über das pädagogische Konzept und die Angebote der Schule zu informieren.

Im Anschluss steht die Schulleitung für persönliche Gespräche zur Verfügung. Die Stadtteilschule Ehestorfer Weg bietet ein differenziertes Bildungsangebot ab Klasse 5. In den Klassenstufen 7 bis 10 lernen die Schüler in Profilklassen, die ihren individuellen Stärken und Neigungen entsprechen. Im März vergangenen Jahres wurde die Schule mit dem Qualitätssiegel „Deutsche Schachschule“ ausgezeichnet.  (cb)