150610GraffitiHeimfeld - Stark, was die Graffiti-Künstler in den vergangenen Tagen so auf die Flutschutzwand am Bostelbeker Deich gesprüht haben. Vor allem figürliche Werke,

angelehnt an Comics, sind entstanden. Das gute Wetter der kommenden Tage lädt geradezu zu einem Sparziergang zur Flutschutzwand ein. Dort sollte man die Rückseite beachten (man kommt über eine Treppe unmittelbar vor den Bahngleisen hin). In dem etwas abgeschirmteren Bereich sind besonders viele neue Graffiti entstanden. zv