150404Lindtner2Heimfeld – Eine gelungene Vernissage, das anschließenden Menu mit einem amüsant interessanten Vortrag über österreichische Weine mit Weinexperten Anton Viehhauser

und ein erster Ausstellungstag mit großem Besucherandrang. Die Osterausstellung im Privahotel Lindtner war und bleibt das beliebteste Osterevent in und um Harburg. Die Aussteller zeigen in der Regel Unikate. Künstlerisch erdacht und gekonnt handwerklich umgesetzt. Witzige Kapuzen, die man auch als Schal nutzen kann, edle Seidentücher, Schmuck, Vasen, Bilder oder Arbeiten aus Filz sind nur einige der Sachen, die es zu sehen und zu kaufen gibt. Ins Auge stechen in diesem Jahr verschiedenste Modelle von Stühlen und Stehpulten, meist aus Holz, immer kreativ und oft mit raffinierten Funktionen.

150404Lindtner1
Anton Viehauser, Frank Kriewen, Heida Lindtner und Florian Steding. Foto: zv

Die Ausstellung ist noch heute, am Ostersonntag und am Ostermontag in der Zeit von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. zv

Veröffentlicht 4. April 2015