140719LeistenbruchHarburg – Das Publikum bestimmt, was auf die Bühne kommt und Leistenbruch (Foto) spielt es. Seit 2007 zeigt das heute  sieben Köpfe zählende Ensemble,

was man Improvisationstheater nennt. Und genau das ist  ihre Passion. Ohne Drehbuch, spontan, mutig, manchmal auch wahnwitzig, mit viel Herz und Emotion, stellt sich die Truppe den immer neuen Herausforderungen der Zuschauer und schreckt nach eigenem Bekunden vor (fast) nichts zurück. Mit skurrilen Szenen, dreisten Dialogen, rücksichtslosen Reimen und Leidenschaft. Am 2. August um 20 Uhr feiert die Truppe im Komm Du ihre Harburg-Premiere. dl