140508Kunst1Harburg - In der Galerie MyToro geht es Schlag auf Schlag: Seit der Eröffnung vor rund einem halben Jahr findet dort jetzt bereits die sechste Ausstellung statt. Am Freitag

, 9. Mai, findet in der Galerie im Gloria-Tunnel die Vernissage für die Ausstellung von Harald Finke statt. Die 45 Werke von Finke werden noch bis zum 2. Juni gezeigt.

Harald Finke - Jahrgang 1941 - ist ein Künstler aus Harburg. Seit einiger Zeit lebt und arbeitet er in Amelinghausen im Landkreis Lüneburg. Er zeigt in der Galerie MyToro seine Malerei auf PflanzenSchrift. Die PflanzenSchrift ist eine von Finke speziell entwickelte grafische Darstellungsform für den Dialog mit einer Pflanze, die mittels Messanordnung und Computerprogramm generiert wird.

Die ausgedruckten größeren PflanzenSchriftFormate sind formale und inhaltliche Grundlage für140508Kunst assoziative Farbübermalungen. "So entsteht eine Art Dialog zwischen künstlerischem Handeln und der PflanzenSchrift", erklärt der Künstler. Und: "Ähnlich wie in einem Gespräch wechseln die bildnerischen Argumente von Frage und Antwort durch jeweils aktive oder passive Bildfindungen."

Die Vernissage beginnt um 19.30 Uhr. Außer der Kunst von Harald Finke wartet noch ein besonderer musikalischer Leckerbissen auf die Besucher: Gemeinsam mit dem Pianisten Mischa Simeonov wird Gastgeber Toro bei der After Show für das Musikprogramm sorgen. (cb)