111113PsebHeimfeld - Er ist das Gesicht der Starpyramide: Peter Sebastian. Jetzt musste der Sänger und Entertainer seinen Auftritt am 27. November absagen. Er hat Lymphdrüsenkrebs. Am Freitag wurde er operiert. „Die behandelnden

Ärzte haben mir bis auf weiteres Auftrittsverbot verordnet, an das ich mich selbstverständlich halten werde“, so Peter Sebastian.

Durch die Erkrankung ist derzeit auch die Stimme des Sängers in Mitleidenschaft gezogen. Die 26. Starpyramide in der Friedrich-Ebert-Halle wird Co-Moderator Henry Gross,  er ist Unterhaltungschef von NDR 1 Niedersachsen und Moderator, durchführen.

„Ich beginne in diesen Tagen meine Chemotherapie und hoffe, wenigstens als Gast  bei der Starpyramide dabei zu sein", so Sebastian. "Für meine Fans tut es mir wirklich leid, aber ich bin sicher, dass sie mich verstehen und unterstützen. So wie sie es immer getan haben.“ Sebastian hofft, dass er zumindest am 27. November bei der Veranstaltung dabei ist. D

ann werden Stars wie Claudia Jung, Truck Stop, Jürgen Drews oder die Wildecker Herzbuben auftreten. Der Erlös geht an das Gemeinnützige Jugendwerk unfallgeschädigter Kinder in der Sportvereinigung Polizei Hamburg