111110urmelNeugraben - In der Aula der Schule am Falckenberg gab es am Donnerstagvormittag unzählige, leuchtende Kinderaugen. Die Augsburger Puppenkiste spielt eine Woche lang, Urmel aus dem Eis von Max Kruse. Insgesamt

sieben Aufführungen gibt es, das Kartenkontingent aber ist längst erschöpft. Die Kinder verfolgten gespannt Urmels Reise und genossen es den Figuren, die sie sonst nur in Büchern oder im Fernsehen bestaunen können, mal hautnah zu sein.

Urmel brauchte die Unterstützung der Besucher, denn er hatte eine Mission zu erfüllen. Und die war durchaus kompliziert, denn das Schweinchen "Wutz", Ziehmutter des kleinen Urmels, hat starke Bauchschmerzen. Der Professor Habakuk Tibatong rät Wutz, die Medizin "Rizinus" zu besorgen. Und so begibt sich Urmel auf die Suche nach der Medizin, sein Weg führt ihn bis nach Afrika.

Für die Kinder war die Vorstellung ein echtes Erlebnis, für die Lehrerin Sabine von Thun "eine echte Herzensangelegenheit". Der Lehrerin der Schule am Heidrand war es mit viel Aufwand gelungen einen Gastauftrtitt der Puppenkiste zu organisieren. "Vor zwei Jahren war ich in Augsburg und habe mir eine Vorstellung angeschaut. Ich war richtig begeistert. Als ich dann hörte, dass die Puppenkiste eine Tournee plant, habe ich mich sofort um ein Engagement gekümmert", erzählt von Thun.

Besonders dankbar ist die Grundschullehrerin den vielen Sponsoren, wie zum Beispiel dem Deutschen Haus, der Kulturstiftung, sowie der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Sie sagt: "Ohne die finanzielle Hilfe hätte es nicht geklappt".

Zu Besuch kamen die umliegenden Kindergärten und zahlreiche Grundschüler. Selbst die fünften Klassen ließ es sich nicht nehmen, Urmel und Co. zu begleiten. Die Begeisterung der Urmel - Fans war nicht nur zu sehen, sondern auch deutlich hörbar. "Wutz", "Wutz", "Wutz" und "Urmel", "Urmel", "Urmel", riefen die Kinder nach Ende in Richtung Bühne. Auf den Punkt brachte es die Lehrerin selbst: "Ich habe bisher nur Positives gehört. Es sind bisher wirklich gelungene Veranstaltungen." (pw)

 hier geht es zur Schul - Homepage : http://www.schule-am-falkenberg.de/

111110urmel4 111110urmel5 (2)