100813KunstsommerHarburg- Ab Heute zeigt sich die Harburger Fußgängerzone eine Woche lang von ihrer künstlerischen Seite. Das BID bietet in Zusammenarbeit mit Harburger Läden  Ausstellungen, Vorlesungen, Musik und Führungen für Kinder und Erwachsene

an. Den Anfang machten am Freitag Monika und Michael Lehmann in Ihrer Galerie in der Lüneburger Strasse. Unter dem Titel "Blumen und Landschaften" können sich bis zum 4. September Kunstinteressierte zahlreiche Radierungen, Aquarelle und Lithographien ansehen. Versüßt wird der Besuch noch bis Samstag mit einer kostenlosen Weinprobe. Weine vom Eiskeller stehen bereit. Im Rahmenprogramm enthalten sind beispielsweise Führungen wie "Auf den Spuren der Kunst", bei der die Harburger Kunstmeile entdeckt wird. Oder die Veranstaltung "Musik ist in der Stadt", hier wird die  Fußgängerzone zur Bühne für Tanz und Musik.   (pw)

 

100813Lehmann