Harburger Theater

Harburg - Mit der Premiere des Familienmusicals "Der Schrecken der Ozeane" nach dem Hörbucherfolg von Leuw von Katzenstein startet das

Harburger Theater am Museumsplatz in die neue Spielzeit 2017/2018. Die Premiere findet am Sonnabend, 23. September, um 16 Uhr, statt. Das Musical wird an sechs weiteren Terminen bis zum Sonntag, 29. Oktober, in Harburg aufgeführt.

Die Geschichte: Pirat Buckelbert Hansen erlebt mit seinem Raben Friedrich die tollsten Abenteuer. Wie es sich für richtige Freibeuter hört, machen sie gemeinsam mit ihrer Crew, darunter auch Klaus Störtebecker, die Meere unsicher, erfinden Seemannsspezialitäten wie den Hamburger Labskaus und suchen nach Gold und verborgenen Schätzen.

Dabei sind ihnen Feinde, wie zum Beispiel die gefährliche Riesenkrake Charles sowie die unerbittliche Prinzessin Libella von Lissabon dicht auf den Fersen. Große und kleine Musical-Fans kommen bei diesem Stück voll auf ihre Kosten.

Die Karten kosten 16 bis 30 Euro und können unter www.harburger-theater.de oder telefonisch unter 0 40/33 39 50 60 reserviert werden. (cb)