160126TheaterHarburg - Premierenfieber am Harburger Theater: In einer Deutschen Erstaufführung wird das Stück "Chuzpe" Nach dem gleichnamigen Roman von Lily Brett

gezeigt. Die feierliche Premiere im Theater am Museumsplatz findet am Donnerstag, 28. Januar, statt. Das Stück wird bis Freitag, 5. Februar in Harburg gezeigt.

In den Hauptrollen sind unter anderem Ulrike Folkerts, Angelika Bartsch und Joachim Bliese zu sehen. Die Regie führt Henning Bock.

"Chuzpe" ist ein sprühender Roman über Väter und Töchter, polnische Küche und New Yorker Neurosen; eine Geschichte ernster Irrungen und komischer Wirrungen, erzählt mit genau der Mischung aus Witz, Wärme und Verstand, die Lily Bretts Stimme so unverwechselbar macht. Es ist ein Stück, das zu Herzen geht, mit - so viel sei verraten - märchenhaftem Happy End, das Lust auf mehr Chuzpe im Leben macht.

Die Karten kosten 16 bis 32 Euro und können unter www.harburger-theater.de oder telefonisch unter 0 40/33 39 50 60 reserviert werden. (cb)