Wintercheck gönnen. "Der Wintercheck trägt zur erhöhten Sicherheit bei und es ist zudem ein gutes Gefühl zu wissen, dass alles Relevante am Fahrzeug überprüft wurde", sagt Ann-Katrin Corleis, Service-Assistentin im Autohaus Tobaben. Der Wintercheck ist besonders sinnvoll für ältere Fahrzeuge, damit auch hier die Batterie auf den Frost vorbereitet ist.

Beim Wintercheck wird das Auto auf "Herz und Nieren" geprüft. Neben den Flüssigkeiten werden auch Lenkung, Batterie, Bremsen, Kraftstofffilter und Keilriemen auf ihre Wintertauglichkeit hin gecheckt. "Kühlmittel und Wischwasser könnten bei Minustemperaturen einfrieren. Und dies kann dann zu unerwünschten Folgeschäden führen", sagt Ann-Katrin Corleis. Damit es nicht soweit kommt, empfiehlt die Expertin den Wintercheck, der derzeit im Autohaus Tobaben für 15 Euro zuzüglich Materialkosten angeboten wird.

Tipp: Wenn man mit seinem Auto in die Berge zum Skiurlaub fahren möchte, gehört vorab ein Wintercheck natürlich zum Pflichtprogramm, denn dann ist das Auto auf bis zu minus 25 Grad gut vorbereitet.

Termine zum Wintercheck im Autohaus Tobaben an der Buxtehuder Straße gibt es unter der Telefonnummer 0 40/766 26 10.   (cb)