Der 13 Jahre alte Flüchtling, der in Wilhelmsburg untergebracht und dort als vermisst gemeldet worden war, ist in Norwegen. Der Vormund informierte die Polizei, dass das Kind dort bei Verwandten ist und nicht zurück nach Deutschland kommt. dl

Veröffentlicht 28. Juli 2015