Gelungene Premiere für die Harburger Fußball Altherren-Auswahl (HAA): Im Rahmen des Vogelschießens fand auch die erste Harburger Torwandmeisterschaft auf dem Vogelschießen statt. Die Altherren bauten wie berichtet zugunsten der Muskelschwund-Hilfe ihre berühmte Torwand auf dem Rathausplatz auf und ließen Schützen und Gäste in Mannschaften zu je drei „Schützen" antreten.

Die Aktion machte sichtlich nicht nur den Schützen selbst, sondern auch den zahlreichen Zuschauern viel Spaß und die HAA wird gemeinsam mit der Harburger Schützengilde auch beim nächsten Vogelschießen eine Torwandmeisterschaft ausrichten. So kamen mit weiteren Spenden 726 Euro zusammen, die zu 100 Prozent an die Deutsche Muskelschwund-Hilfe gehen.  (cb)