Die Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) informiert am Donnerstag, 7. Mai, in einem Vortrag über das Thema „Beckenboden“. Trainerin Meike Paul wird erklären, warum es sich für Frauen und Männer lohnt, diese wichtige Muskelgruppe zu trainieren.

Die Teilnehmer erfahren, welche Bedeutung die „geheimnisvolle Region im Schritt“ zum Beispiel für eine stabil aufgerichtete Körperhaltung, einen schmerzfreien Rücken und entlastete Kniegelenke hat. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr in den Räumlichkeiten der HNT, Cuxhavener Straße 253.

Die Teilnehmer können sich am 7. Mai auch über Termine für einen Einführungskurs in ein anatomisch sinnvolles Beckenbodentraining informieren. Dieser kann von der Krankenkasse bezuschusst werden. Anmeldung zum Vortrag im HNT-Sportbüro, Tel. 0 40/7 01 74 43 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  (cb)