Nach dem Raub eines Autos in Kirchdorf Süd ist der Täter in der Nacht zum Sonntag nach kurzer Fahndung festgenommen worden. Semen K. (22) hatte zuvor die Halterin eines Citroen belingo am Karl-Arnold-Ring niedergeschlagen und ihr die Fahrzeugschüssel geraubt. Dann raste er mit ihrem Auto weg. Im Rahmen der Fahndung entdeckten Wasserschutzpolizisten den Citroen beim Mac Donalds an der Dratelnstraße. Der Fahrer saß. Drin. Er wurde festgenommen. Semen K. war volltrunken. Sein Atemalkoholtest ergab den Wert von 2,15 Promille. Einen Führerschein besitzt der Mann nicht. Der 22-Jährige, der bereits als Straftäter bekannt ist, kam vor den Haftrichter. dl