Wer kennt sie nicht, die Hautcreme in der klassisch blauen Dose? Aber auch andere Produkte „Made in Hamburg“ genießen weltweit einen hervorragenden Ruf. Die BallinStadt gibt ab dem 17. Februar in ihrer neuen Sonderausstellung „MARKEN.HAMBURG(s).WELTWEIT – Botschafter einer Stadt“ einen Einblick in die Geschichte berühmter Produkte aus der Hansestadt. Historische Filmaufnahmen und Fotos, Werbeplakate und ausgefallene Exponate lassen den Besucher eintauchen in die Welt zahlreicher populärer Hamburger Marken, die rund um den Globus Freunde gefunden haben. Die Sonderausstellung ist vom 17. Februar bis 31. März in Haus 1 der BallinStadt zu sehen. dl
150213Labello
Labello - ein langjähriger "Marken-Botschafter" der Stadt. Foto: pr

Veröffentlicht 13. Februar 2015