Beim Einparken in der Straße Ulenlock hat am Freitag der Fahrer (90) eines Mercedes offenbar das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt. Der Mann stand schon in der Parklücke, als er das Gaspedal durchdrückte. Sein Wagen machte einen Satz nach vorn und rammte einen Laternenmast. Der Fahrer und seine Frau, die auf dem Beifahrersitz gesessen hatte, blieben unverletzt, da beide Airbags ausgelösten. An dem Mercedes und dem Laternenmast entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. zv