An der Hohe Straße müssen dringend Fahrbahnschäden behoben werden. Aus diesem Grund wird der der stadtauswärts führende Fahrstreifen zwischen Übergang zur Umgehung und Bremer Straße am Sonntag, 2. November, gesperrt, teilte die Polizei mit.

Die Arbeiten an der Fahrbahn werden von 8 bis 14 Uhr vorgenommen. Der Verkehr wird mit einer Ampel am Baufeld vorbeigeführt. Mit Behinderungen ist zu rechnen. (cb)