Am Montag, 29. September, um 15 Uhr informiert Gabriele May, Diplompädagogin, vom Deutschen Arbeitskreis für Familienhilfe über Mutter- beziehungsweise Vater-Kind-Kuren in der Elternschule Harburg, Feuervogel - Bürgerzentrum Phoenix, in der Maretstraße 50.
Die Veranstaltung soll unter anderem folgende Fragen klären: Wie und wo kann ich eine Kur beantragen? Welche Voraussetzungen sind für eine Kur unerlässlich? Was bietet eine Kur mir und meinem Kind?

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten Interessierte in der Elternschule Harburg, Maretstraße 50 unter der Telefonnummer 040/763 79 31 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   (cb)