Bei einem Überfall auf eine Bar am Vogelhüttendeich haben in der Nacht zum Mittwoch zwei Männer etwa 100 Euro erbeutet. Die Bar hatte eigentlich schon geschlossen, als die Männer herein kamen. Einer der Täter bedrohte den Angestellten (35) mit einem Messer. Sein Komplize nahm das Geld aus der Kasse. Mit der Beute flüchtete das Duo. Die Räuber entkamen trotz Sofortfahndung der Polizei.

Bei den Tätern soll es sich um Südosteuropäer handeln. Einer trug eine schwarze Hose mit weißen Streifen. dl

Veröffentlicht am 18. Juni 2014