Vom vom 11. Februar bis zum 12. März 2013 wird im Bauamt hinter dem Rathaus (Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung Harburger Rathausplatz 4, III. Stock) der Bebauungsplanentwurf für die Elfenwiese / Marmstorf 29 ausgelegt.

In Teilbereichen der heute unbebauten Flächen an der Elfenwiese im Geltungsbereich des Bebauungsplanes Marmstorf 10 sollen unter anderem allgemeines Wohngebiet zur Entwicklung von Geschosswohnungsbau, Stadtvillen und Einzel- bzw. Doppelhäuser mit insgesamt 65 Wohneinheiten, Flächen für eine neue Schulsporthalle mit Stellplätzen, ein Bolzplatz und Grünflächen ausgewiesen werden.

Die vorhandene Bebauung am Marmstorfer und Langenbeker Weg sowie die vorhandenen Gemeinbedarfseinrichtungen werden gesichert, notwendige Verkehrsflächen und die dem Sport beziehungsweise der Naherholung dienenden Freiflächen festgelegt.
 
Während des angegebenen Zeitraums der öffentlichen Auslegung können alle interessierten Bürgerinnen und Bürger den Bebauungsplanentwurf im Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung einsehen und Stellungnahmen schriftlich oder zur Niederschrift vorbringen. Das Fachamt ist montags bis donnerstags von 8:00 bis 16:00 Uhr, freitags von 8:00 bis 15:00 Uhr geöffnet.