Nach einem Kiez-Bummel "verlief" sich am Wochenende ein angetrunkener Mann in den Hafen.

Bei Blohm + Voss kletterte der 38-Jährige über den Zaun und schaffte es unbemerkt bis zum Dock "Elbe 17". Dort machte er es sich in dem Schiff "Petrojarl Banff" bequem und schlief seinen Rausch aus.

Später wollte er sich unbemerkt vom Werftgelände schleichen. Mitarbeiter entdeckten ihn und riefen die Wasserschutzpolizei. dl