Wer Spaß am "königlichen Spiel" hat, der ist in der Woche vom 18. bis 23. Februar im Phoenix-Center richtig. Zum vierten Mal findet dort die Schachwoche statt. Schulklassen haben die Möglichkeit unter Anleitung von Profis das Spiel näher kennenzulernen. Es wird Blitzturniere und Simultanspielge geben, bei denen Bundesligaspieler gegen Gäste der Shopping-Meile antreten. Höhepunkt ist am Sonnabend der Familiencup. Mit eingebunden sind erstmals die Harburger Schachclubs Schwarz-Weuiß Harburg, der Schachclub Marmstorf und SC Diagonale.

Wer Interesse hat, sollte sich unter Telefon bei Organisator Christian Zickelbein unter Telefon 0171-456 71 72 anmelden. dl