Ab dem 6. August bietet die Elternschule im Feuervogel an der Maretstraße wieder ein vielfältiges Programm für Eltern mit Kleinkindern an. Neben den offenen Angeboten wie dem Elterncafé, den Babytreff´s, dem Vater-Kind-Treff, dem Mütterberatungstreff, den „Gedichte für Wichte“ und Eltern-Kind-Kurs am Vormittag, gibt es jetzt noch mehr Angebote für Eltern mit ihren Kindern am Nachmittag.
So veranstaltet die Elternschule Harburg am 9. August eine Spielraumgruppe mit einem Elternabend um 19:30 Uhr und am 10. August eine Geschwistergruppe um 15:30 Uhr.
Darüber hinaus werden besondere Themenabende beispielsweise zum Umgang Grenzen-Nähe-Respekt im Kleinkindesalter oder zur Homöopathie bei Erkältungskrankheiten angeboten. Bastel- und Musikangebote für Eltern und Kinder finden weiterhin regelmäßig statt.
Das neue Programm ist im Internet unter http://www.hamburg.de/harburg-elternschulen einzusehen und ist Fachamt Jugend- und Familienhilfe (Jugendamt), der Mütterberatung und im Harburger Rathaus erhältlich.
Ab dem 23. Juli können sich Interessierte innerhalb der Sprechstunde montags und donnerstags zwischen 9:00 und 11:30 Uhr telefonisch unter der Tel. +49 40 763 79 31 oder ab sofort per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden. dl