Ein brennendes Auto hat Montagnachmittag für Verkehrsbehinderungen auf der A7 gesorgt. Der Wagen hatte in Höhe Marmstorf Feuer gefangen. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Zwei Insassen wurden aber leicht verletzt. Wegen des brennenden Autos gab es in Fahrtrichtung Süden Behinderungen. (dl)