Einen 34 Jahre alten Autofahrer haben Zivilfahnder Mittwochabend in der Bissingstraße angehalten und überprüft. Bei der Aktion war die Beifahrerin Irina D. (29) sichtlich nervös. Das veranlasste die Beamten einmal genauer hinzuschauen. In der Handtasche der Frau entdeckten die Beamten zwei Beutel mit Drogen. Auch bei Fahrer Sergej N. wurde Rauschgift gefunden. Außerdem hatte der Mann 185 Euro vermutliches Drogengeld dabei. Beide wurden festgenommen. Das Auto des Mannes stellte die Polizei zudem wegen technischer Mängel sicher. (zv)