Vom 21. Juli bis zum 23. Juli und vom 28. Juli bis zum 30. Juli, können Kinder und Erwachsene an über 40 Kursen im Freilichtmuseum am Kiekeberg teilnehmen. Bei einigen Kursen sind noch Restplätze frei. Spannung, Spaß und Herausforderung sind garantiert. Die Teilnehmer lernen viel über altes Handwerk, basteln dekorative Geschenke, dürfen Brot im alten Holzofen backen und spannende Experimente ausprobieren. Ganz neu in diesem Jahr sind Aktionen zum Thema Wasser. Der Wasserspielplatz und der Wassererlebnispfad bieten dafür die nötigen Inspirationen. Für die Ferienkurse, die täglich von 10 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 16 Uhr stattfinden,  sind eine Anmeldung und eine Teilnahmegebühr erforderlich. (dl)