„Spannende Entspannung – gekonnt chillen“ heißt das Suchtpräventionsprogramm, welches von der Mobilen Suchtprävention Harburg, Straßensozialarbeit Harburg und dem Haus der Jugend Steinikestraße veranstaltet und in Form einer Messe stattfinden wird.

Dieses soll zum einen der Information dienen, zum anderen wird es insgesamt 14  Angebote geben, die den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bieten, sich auf Neues einzulassen, auszuprobieren und sich zu entspannen. Dieses soll mit folgenden Methoden erreicht werden: auf dem Außengelände mit Bogenschießen, Barfußpfad und Angeln. Im Innenbereich mit: Yoga, Traumreisen, Klangwiege/Klänge, Shiatsu, Entspannungswerkstatt, Audio-Video-Reisen, Malen, Meditation, Progressive Muskel-Entspannung, Tai Chi und last but not least Soulfood.

Die Angebote für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren  finden zu folgenden Zeiten statt:
Am Montag, 25., Dienstag, 26. und Donnerstag, 28.Oktober 2010 in der Zeit zwischen 11.00 bis 12:45 und 13:00 bis 15:00 Uhr und am Mittwoch, 27. Oktober in der Zeit zwischen 15:00 bis 16:45 und von 17:00 bis 19:00.

Geboten wird ein Experimentierfeld zum Ausprobieren und Mitmachen, um die Kinder und Jugendlichen für eine unvertraute Welt zu sensibilisieren. dl