Über ein Auto, das wegen eines Umzugs auf dem Gehweg stand, regte sich ein angesoffener Rentner (67) am Vogelhüttendeich auf. Er zückte ein Teppichmesser, bedrohte damit die Möbelpacker.

Ein Möbelpacker zertrümmerte einen Stuhl und schlug dem Rentner das Messer aus der Hand. Der lief in seine Wohnung, holte einen Baseballschläger und kam damit zurück. Der Mann wurde erneut überwältigt, diesmal zu Boden gedrückt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.

Ein vierjähriges Mädchen, dass der Rentner mitgebracht hatte, lief schreiend weg. Rentner Manuel B. wurde festgenommen. dl