Harburg - Bei einem Verkehrsunfall auf der Hannoverschen Straße Ecke Nartenstraße ist am Donnerstag ein Rollerfahrer (48) verletzt worden. Er war von der Brücke des 17. Juni gekommen. Der Fahrer (37) eines 3er BMW übersah den Motorroller beim Abbiegen. Es kam zum Zusammenstoß. Der Rollerfahrer
stürzte und zog sich eine Rippenreihenfraktur zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Der Autofahrer wurde
nicht verletzt. zv

Veröffentlicht 24. Juni 2016