Am Montag, 25. April, um 15 Uhr findet in der Elternschule Harburg, Feuervogel - Bürgerzentrum Phoenix, Maretstraße 50, eine Veranstaltung zum Thema  „Grenzen setzen“ statt.

Im Alltag mit den Kindern geht es immer wieder um die Frage, wann und wie setze ich meinem Kind eine Grenze und was macht einen respektvollen Umgang in der Familie aus? Kinder suchen Grenzen und fordern die Eltern heraus. Manchmal wissen wir nicht, ob unsere Grenzen richtig sind. Wir sagen ein “Nein“ und wenn die Kinder rebellieren wird es ein „Ja“.

Die Teilnehmer werden sich anschauen, was wirklich wichtig ist und wie wir die wichtigen Grenzen deutlich machen. Die Veranstaltung wird von Hubert Kötting, Dipl. Sozialpädagoge, geleitet.

Eltern können ihre Kinder bis zum Alter von vier Jahren gerne mitbringen.  Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (cb)