Heimfeld - Feuerwehreinsatz an der 2. Hafenstraße. Dort war am Samstagmorgen ein Kranführer in der Kanzel eines der großen Hafenkräne erkrankt. Vermutlich hatte der Mann einen Reinfarkt erlitten. Die Feuerwehr holte den 50-Jährigen über die Drehleiter aus der in etwa 20 Metern Höhge befindlichen Kanzel. Der Mann kam ins Krankenhaus. zv

Veröffentlicht 5. März 2016