Die Basketballer vom Team Towers haben ihre Siegesserie auf fünf Erfolge hintereinander ausgebaut. In einer wieder einmal intensiven und spannenden Begegnung vor 2.500 Zuschauern in der Inselpark-Arena gewannen die Gastgeber mit 69:59 gegen die HEBEISEN WHITE WINGS Hanau. Topscorer der Begegnung war Travis Warech, der in seinem dritten Spiel für die Towers 20 Punkte erzielen konnte. Verletzungsbedingt musste Headcoach Hamed Attarbashi auf Bazou Koné, Janis Stielow und René Kindzeka verzichten. dl

Veröffentlicht 9. November 2015