Die Basketballer der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) haben zum Auftakt der neuen Bezirksliga-Saison eine Niederlage hinnehmen müssen. Das Team von Trainer Simon von Harten verlor am Sonntag 59:87 (34:47) bei Aufsteiger Blau-Weiß Ellas.

Besonders in den ersten zwei Vierteln lief es nicht rund bei der HNT. So konnten sich die Gastgeber schon im ersten Abschnitt auf 27:17 absetzen. Im zweiten Viertel stand die HNT-Auswahl defensiv etwas besser. Trotzdem ging es mit einem deutlichen Rückstand von 34:47 in die Halbzeitpause.

Aus der kamen die HNTler wie ausgewechselt. Im dritten Viertel kämpften sich die Gäste zeitweise bis auf fünf Punkte heran. Aufgrund von großen Foulproblemen konnte der Gegner im letzten Abschnitt dann aber davonziehen.

Punkte HNT: Vaitkevicius 25, Vahabzadek 13, Hübner 10