Harburg - Neuer Geschäftsführer bei HOBUM Oleochemicals GmbH mit Sitz im Harburger Binnenhafen: Ab sofort ist Dr. René Manski neben Arnold G. Mergell und John-Philip Mergell neuer Geschäftsführer der HOBUM Oleochemicals GmbH. Der 48-Jährige ist promovierter Chemiker und seit über 17 Jahren im Vertrieb von erklärungsbedürftigen Produkten tätig. Vor zwei Jahren übernahm der gebürtige Bremer als Head of Sales & Marketing die Gesamtleitung des Vertriebs bei der HOBUM.

Arnold G. Mergell: „Die Berufung von Dr. René Manski zum Geschäftsführer war für uns die logische Konsequenz nach fast zwei Jahren herausragender Arbeit innerhalb der Geschäftsleitung. Neben seiner hohen fachlichen Kompetenz schätzen wir Dr. Manski´s Integrität sowie seinen menschlichen und professionellen Umgang mit Mitarbeitern und Kunden. Wir freuen uns sehr auf die Fortsetzung unserer Zusammenarbeit in herausfordernden Zeiten.

„Ich bedanke mich bei der Eigentümerfamilie Mergell für das Vertrauen in meine Person.  In dieser stürmischen und volatilen Zeit bin ich mir meiner zusätzlichen Verantwortung bewusst und setze mich für den nachhaltigen Ausbau unserer Kundenbeziehungen ein. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir unser innovatives Produktportfolio kontinuierlich weiter, in dem wir noch mehr biobasierte Rohstoffe einsetzen. Gemeinsam schreiben wir die Erfolgsgeschichte von HOBUM weiter. Natürlich. Innovativ. HOBUM", sagt Dr. René Manski.

Die HOBUM Oleochemicals GmbH setzt seit 1959 am Standort Harburg auf die Herstellung oleochemischer Produkte auf Basis nachwachsender Rohstoffe. Als Rohstoffquellen dienen dabei hauptsächlich pflanzliche Öle und Fettsäuren. Die hochspezialisierten, nachhaltigen Endprodukte finden typischerweise Anwendung in Farben, Lacken sowie Kunst- und Klebstoffen.    (cb)