Harburg - Dr. Olaf Krüger, Vorstand der Süderelbe AG, ist von den Wirtschaftsförderern der Metropolregion Hamburg zum neuen Sprecher des Wirtschaftsförderungsrates berufen worden. Er übernimmt die Aufgabe turnusgemäß von Dr. Rolf Strittmatter, Geschäftsführer der Hamburg Invest Wirtschaftsförderung, dessen Amtszeit abgelaufen war.

Dem Wirtschaftsförderungsrat gehören jeweils ein Vertreter der Wirtschaftsförderungseinrichtungen der Landkreise der Metropolregion Hamburg sowie je ein Vertreter des Landes Niedersachsen, der Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH (WTSH), der Hamburg Invest, der Süderelbe AG  die Invest in Mecklenburg-Vorpommern GmbH sowie die Wirtschaftsförderungen Lübecks, Neumünsters, der Kreise Ostholstein, Südwestmecklenburg und Nordwestmecklenburg an.

Insbesondere koordiniert der Wirtschaftsförderungsrat das Clustermanagement und das Standortmarketing. zv