Harburg - Nach einen Bericht des Radiosenders NDR90,3 ist Karstadt Sport im Phoenix-Center (Foto) gerettet.

Danach haben die 23 Mitarbeiter ein entsprechendes Schreiben von Hauptgeschäftsführer Thomas Wanke.

Im Juni hatte Karstadt die Schließung von 62 der 172 Warenhäuser angekündigt. Auch Karstadt Sport in Harburg stand auf der Liste. Mittlerweile sind etwa ein Dutzend der geplanten Streichungen vom Tisch.

In vielen Fällen, so hieß es aus Branchenkreisen, wären die Vermieter Karstadt entgegen gekommen, um eine wirtschaftliche Grundlage für die Weiterbetrieb zu ermöglichen. zv