Heimfeld - "Das war schon ein toller Erfolg", freut sich David Breuer, Filialleiter bei B&K über die Triple-Markteiführung von BMW. Mehr als 500 Autofans

waren am vergangenen Wochenende gekommen, um den neuer 3er, den neuen Z4 und das neue 8er-Cabrio zu sehen. "Es war, vom Publikumsandrang, eine unserer besten Markteinführungen, die wir in den letzten Jahren hatten", so Breuer.

Viele Interessierte drehten erste Proberunden mit den neuen Fahrzeugen. Ein Programm mit Gewinnspiel, rundete die Sache ab. Ins Schwitzen kamen nicht nur die Mitarbeiter von B&K. Auch Stefan von der Bruzzelhütte hatten alle Hände voll zu tun und musste Wurst nachordern. Er zeichnet oft für das Catering bei solchen Veranstaltungen bei B&K in Heimfeld verantwortlich.

Die neuen Fahrzeuge sind auch weiterhin bei B&K zu sehen. Natürlich stehen sie auch für Probefahrten zur Verfügung. zv