Hittfeld - Das Medienzentrum des Landkreises Harburg mit Sitz auf dem Peperdieksberg ist zum Digitalen Ort des Jahres in Niedersachsen gewählt worden. Bei der Abstimmung im Rahmen der Messe Techtide ahatte die Einrichtung seine drei Konkurrenten mit deutlichem Abstand hinter sich gelassen.

Im Medienzentrum werden sowohl Kinder und Jugendliche in ihrer Medienkompetenz gestärkt und vor allem auch Angebote für pädagogische Fachkräfte und Bildungseinrichtungen gemacht. Bereit stehen ein streamingfähiges Video-, Bild- und Audiostudio mit Green-Screen-Technik und weiterer Produktionstechnik zur Bearbeitung von Video- und Audiomaterial.

Geboten werden ferner ein Robotik-Trainingslabor und ein Kompetenzzentrum für additive Fertigung, also unter anderem 3D-Druck, und ein Studio für Virtual Reality. Pädagogen beispielsweise können so aktuelle Technologien ausprobieren, damit sie diese anschließend im eigenen Unterricht einsetzen. Vereine und Bildungseinrichtungen können das Equipment zudem kostenlos ausleihen. wg