Harburg – Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht: In diesem Jahr wird die Fischhalle Harburg fünf Jahre alt. Am 6. Mai 2017 hat der Musiker und Journalist Werner Pfeifer das maritime Kulturzentrum im Harburger Binnenhafen eröffnet. Drei Tage wird dieses Ereignis groß gefeiert. Und er verspricht: „Das wird eine Riesen-Sause!“

Die alte Halle am Kanalplatz, wo zuletzt an Autos geschraubt wurde, ist seit 2017 für viele Harburger das "Wohnzimmer im Binnenhafen", ein Geheimtipp für Live-Musikfans und Musiker und ein Treffpunkt für Liebhaber von leckerem Kuchen und Speisen. Von Anfang an mit an Bord ist Lavinia Nagel, die das Bistro betreibt. Zudem haben die Geschichtswerkstatt Harburg und der Museumshafen Harburg hier eine Heimat gefunden.

In den fünf Jahren gab es am Kanalplatz hunderte von Live-Konzerten, Dutzende Hochzeits- und Geburtstagsfeiern sowie hunderte glückliche Gourmetfreundinnen und Freunde.

Jetzt steht die große Geburtstags-Party auf dem Programm: Von Freitag, den 6. Mai bis Sonntag, den 8. Mai spielen zahlreiche Bands und Liedermacher. Das Beste: Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei. Werner Pfeifer: „Ein Geschenk der Fischhalle Harburg an das wunderbarste Publikum dieser Welt.“

Mit dabei sind Musiker der ersten Stunde, wie Eddy Winkelmann und die Hausband der Fischhalle, die Jakkle Band, die schon öfters die Fischhalle zum Beben gebracht hat.

Das Programm:
Freitag, 6. Mai:
20 Uhr: Eddy Winkelmann und Julia Schilinsky mit Band

Sonnabend, 7. Mai:
14 Uhr: Liedermachertreffen u.a. mit Jan Schröder, Werner Pfeifer und die Hafenbande u.v.m.
17 Uhr: Kabel Jo /Seemannslieder mit Tingel und Consorten
21 Uhr:  "Tanz den Samstag" mit der JAKKLE BAND aus Berlin

Sonntag, 8. Mai:
12-14 Uhr: Hafen-Milonga/Tango für alle mit Reinhard Wilkens
17 Uhr:  Die TÜDELBAND mit neuen Liedern aus dem Harburger Binnenhafen
Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei!

Zudem gibt es am Sonntag, 8. Mai, ab 12 Uhr noch eine ganz besondere Geburtstagsfeier im Museumshafen Harburg: Der Frachtsegler "White Angel" feiert nämlich auch Geburtstag, und zwar seinen 115. Gegenüber der Fischhalle am Lotsekai lädt der Museumshafen deswegen alle Fischhallen-Gäste zu einem Open Ship auf dem 21 Meter langen Traditionssegler "White Angel" ein. (cb)