Harburg – Spektakuläre Bühnenbilder und fantasievolle Kostüme – das sind zwei Markenzeichen der Musical Kids Hamburg. Allerdings brauchen diese auch Platz für die Zeit, in der die Truppe nicht gerade auf der Bühne vor Publikum steht. Und das ist leider der größte Teil des Jahres.

Hierfür sucht das Team um Theaterchef Uwe Heynitz jetztdringend einen neuen Lagerraum. Das Problem: Der bisherige Lagerraum ist nach einem Sturmschaden im Februar nicht mehr zu gebrauchen. Daher brauchen die Musical Kids jetzt dringend einen Unterstützer, der oder die einen Lagerraum für die zahlreichen Requisiten und Bühnenelemente bietet.

Der Raum sollte 20 bis 40 Quadratmeter groß, möglichst ebenerdig und vor allem trocken sein. Außerdem müsste er in Harburg oder im näher Landkreis, am liebsten in der Gemeinde Rosengarten, liegen. Wer über eine derartige Lagerfläche verfügt, kann sich per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.   (cb)